Die Aufgaben des Kinderhospizvereins Cuxhaven e.V.

Anlaufstelle
mit Beratung und Begleitung von Familien mit schwerstbehinderten und lebensverkürzend erkrankten Kindern / Jugendlichen

Kooperation
mit anderen Institutionen im Rahmen eines Netzwerkes

Hilfe
für Familien, die mit ihren schwerstbehinderten und lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen in Cuxhaven Urlaub machen möchten

Vermittlung
ggf. Hilfe bei der Finanzierung einer stationären Maßnahme, wobei das Leben und Sterben in der häuslichen Umgebung immer als primäres Ziel gelten sollte

Unterstützung
von trauernden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Schulungsmöglichkeiten
für die im Umfeld der Betroffenen Tätigen

Gesprächsangebote
für Betroffene und Interessierte

Öffentlichkeitsarbeit
zur Thematisierung von Behinderung, Sterben und Trauer